Bienenstand Iris-imkerei 2021 mit Jungvölkern, geteilten Völkern und Futterzargen

Ihr möchtet Bienen – Aber selbst halten, dass passt nicht in euer Umfeld.

Oder ihr wollt das Imkern als regionale Landwirtschaft und die regionale Bestäubungsleistung erhalten und fördern. Dann werdet doch bei mir Bienenvolkpate oder Bienenvolkpatin.

Ihr lernt die Abläufe in einer Imkerei und im Bienenvolk durch den Newsletter genauer kennen. Ihr startet eure Patenschaft im Mai/Juni gemeinsam mit einem Jungvolk, dass dann zur vollen Blüte für die Folgesaison erwächst. Zudem bekommt ihr ein Gefühl für die jahreszeitliche Besonderheit in dem jeweiligen Bienenjahr.

Das Bienenjahr beginnt traditionell am Tag nach der Sommersonnenwende am 22. Juni und dann folgt auch bald die letzten Ernte der Saison – etwa Ende Juni. Das ist auch die Zeit der Jungvölker, sie beginnen zu wachsen und zu gedeihen.

Im Voraus bezahlt, enthält die Bienenpatenschaft für ein Bienenjahr lang das Privileg beim Abenteuer Honig dabei sein und natürlich bekommt ihr euren Ernteanteil an der Honigernte, den ihr schon bezahlt habt.

Das heißt konkret?

  • Ihr erhaltet euren gekauften Ernteanteil aus der jeweiligen Saison je nach Patenschaft: Es gibt drei Auswahlmöglichkeiten – ein 250g Glas Honig für UnterstützerInnen oder 2,5 kg Honigeimerchen für Singels oder 5 kg = 2 x 2,5 Kg Honig als Ernteanteil, die Familiengröße. Der Honig ist wahlweise aus der Frühtracht und/oder Spättracht, das könnt ihr je nach Saisonverlauf entscheiden.
  • Ihr erhaltet als Dankeschön den Bienenpatenschaft-Newsletter per Email oder Post mind. 4x im Jahr von Juli bis Juli:
    Was machen die Bienen, wie stark sind sie, gibt es schon Tracht und welche, wann beginnt die Schwarmzeit, wird es Sortenhonig geben und vieles mehr aus eurem Patenvolk in kleinen Filmchen und Fotos und Text.
  • Ihr erhaltet, eine Patenschafts-Urkunde zum Verschenken oder sich Selbst schenken zum Ausdrucken.

Was kostet das?

Für 20,00 + euren Wahlbetrag in Euro
Die Bienenfan-Patenschaft mit dem Betrag eurer Wahl ab 20,00 Euro mit einem Glas = 250g Honig als Ernteanteil aus der Saison, wahlweise Frühtracht oder Spättracht.

Für 42,90 Euro
bekommst du einen Singel-Ernteanteil mit 2,5 kg Eimerchen
(eine Tracht, Frühtracht – meist cremig gerührt oder
Spättracht – meist flüssig bis cremige Konsistenz.)

Für 79,90 Euro
bekommst du einen Familien-Ernteanteil 5kg = 2x 2,5 Kg Eimerchen
(zwei Trachten, wenn saisonal verfügbar, und gewünscht)

Selbstabholung oder zzgl. Versandkosten zum Selbstkostenpreis DHL versichert

Kontaktformular für eine Patenschaft

    Ja, Ich möchte Bienenvolkpatin / Bienenvolkpate werden!
    --------------------------------------------------------------

    Bitte wähle einen Ernteanteil zu der Bienenvolkpatenschaft aus:

    --------------------------

    Wer wird Patin oder Pate?

    -----------------------------------------------------------------------------
    Informationen für die Abholung oder postalische Zustellung des Ernteanteils:
    -----------------------------------------------------------------------------

    ------------------------------------------------
    Informationen für die Rechnung zum Ernteanteil:
    ------------------------------------------------

    Die Rechnung soll hierhin gesendet werden: